Schweren Herzens trete ich per Ende Saison sportlich kürzer

Ich habe mich entschieden, dass ich nach der Saison 2013 meine Karriere als Profisportler beende. Das letzte Ultracycling Rennen wird die Tortour 2013 sein, welche...

Nach 9 Tagen, 1 Stunde und 44 Minuten ist Reto Schoch als dritter Fahrer des härtesten Velorennens der Welt im Ziel eingetroffen.

Für den Sieg wie letztes Jahr hat es nicht gereicht, trotzdem strahlt Reto Schoch als er kurz nach 18 Uhr Lokalzeit am Donnerstag, 20. Juni am Hafen von Annapolis...

Der Start zum RAAM 2013 ist erfolgt. Reto ist unterwegs, die ersten 36 Stunden führen ihn durch Kalifornien und Arizona.

Oceanside, Kalifornien. Kurz nach Mittag (Lokalzeit) starten die Solofahrer zum Race Across America Extremradrennen. Der Appenzeller und Vorjahressieger Reto...

Jetzt ist das Team komplett, Fahrzeuge und Material werden am Startort Oceanside in Kalifornien startklar gemacht.

Nur noch wenige Tage bis zum Start. Neben dem Fahrtraining steht jetzt auch die Logistik und Bereitschaftserstellung von Fahrzeugen und Material auf dem Programm....

Während 1-2 Wochen gewöhne ich mich an 42°C

Seit letzter Woche bin ich in Kalifornien in der Nähe der Anza-Borrego Wüste, wo ich mich an Temperaturen von rund 42°C gewöhne. Derzeit trainiere ich täglich in...

Treffer 1 bis 5 von 33

Freundlich und meist trocken

Meteomedia gratuliert Reto Schoch zum 3. Platz beim Race across Amercia. Er schaffte die Strecke in 9 Tagen, 1 Stunde und 44 Minuten.

In Annapolis ist es heute schön und trocken bei rund 25 Grad.

(c) Meteomedia

Weiterführende Links:
Wetter Appenzellerland
Baltimore MD

kalender

Keine Artikel in dieser Ansicht.